Feuerwehr Montabaur bei den Highland-Games

 

Mit gleich zwei Teams nahm die Feuerwehr Montabaur am Wochenende an den ersten Niederelberter Highlandgames teil.

In den Disziplinen Heusackweitwurf, Baumstammziehen, Nudelholzweitwurf, Kanistertragen und Pendelwerfen konnten sich unsere „Highland Firefighters“ mit einem guten 8. und 3. Platz gegen die anderen Teams durchsetzen.

Wir danken dem Sportverein und der Feuerwehr Niederelbert für die Organisation dieser wirklich schönen Veranstaltung und freuen uns bereits jetzt auf die zweite Auflage der Highland-Games.

(v. l. n. r. 1. Reihe Natascha Wirth, Melanie Kamper, Maybe, Marisa Bach, Anja Kurovski,
2. Reihe Steve Olig, Florian Bach, Timo Maier-Wolf, Jan Linke, Sascha Mathis)