Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf der Website der Freiwilligen Feuerwehr Montabaur. Auf den folgenden Seiten finden Sie viele nützliche und interessante Informationen zur Arbeit der Feuerwehr, dem Vereinsleben und natürlich auch den Umgang mit Gefahren.

Viel Spaß beim Stöbern!

Ihre Feuerwehr Montabaur 

 


 

Home

Der Nikolaus kommt

Heute brennt zum Glück kein Haus, unsere Hilfe brauch heut der Nikolaus.

Wir wünschen euch einen schönen Nikolaustag.

Nikolaus

 

Die etwas andere Amtshilfe

Getreu dem Motto "Kameradschaft kennt keine Ortsgrenzen" halfen die Mitglieder des Loschzugs Montabaur den Kameraden von der Berufsfeuerwehr Koblenz aus.

Diese wollten Ihren Kollegen Florian Schulte (der sich auch aktiv bei der Feuerwehr Hübingen engagiert) und seiner Frau  nach der kirchlichen Trauung mit der Drehleiter in die Lüfte heben. Da jedoch beide Drehleitern der Stadt Koblenz an diesem Tag nicht zur Verfügung standen, baten die Kameraden den Löschzug Montabaur um Hilfe.

Gegenseitige Unterstützung ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Daher sagten wir unsere Hilfe zu und hoben das frisch verheiratete Paar, zumindest Ansatzweise, in den siebten Himmel.

Wir wünschen den beiden für Ihre gemeinsame Zukunft alles Gute.

Tag der offenen Tür

Die Vorbereitungen laufen auf hochtouren.

Besucht uns am 14.08 ab 11 Uhr.

Fotoaktion der Jugendfeuerwehr

Machen Sie mit!

Mit jedem Bild was gekauft wird spendet unser Profi-Fotograf Olaf Nitz 20% der Erlöse an die Jugendfeuerwehr Montabaur-Eschelbach.

Fotos gibt es am Stand der Jugendfeuerwehr auf unserem Tag der offenen Tür am 14.08

 

Login

Deine Heimat. Deine Feuerwehr. Komm, mach mit!

„Heimat • Menschen • Vielfalt = Feuerwehr!“

Landesfeuerwehrverband tourt in zwölf Wochen durch 36 Städte

Rheinland-Pfalz/Montabaur. Der Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz ist auf Tour: Seit Ende Mai bis August kommt der LFV mit zwei auffällig gestalteten Feuerwehrfahrzeugen in 36 Städte und Orte im Land, um für das Ehrenamt Feuerwehr zu werben.


Am 07.06.2016 zwischen 10 Uhr bis 17 Uhr, macht die Tour auch halt in Montabaur am alten Rathaus.

„Wir haben 2013 mit einer dauerhaften Werbung um Nachwuchs in den Feuerwehren begonnen“, so der Präsident des LFV, Frank Hachemer, „und werden mit dieser Zwölf-Wochen-Tour in die nächste Runde gehen. Wir mussten in der Vergangenheit feststellen, dass leider schon einige Ortsfeuerwehren in Rheinland-Pfalz geschlossen werden mussten, weil dort keine Ehrenamtlichen mehr zum Dienst in der Feuerwehr zur Verfügung standen.“ Hachemer weiter: „Daher darf man nicht warten, auch wenn viele Feuerwehren zurzeit noch keine aktuellen Probleme haben. Rechtzeitig Nachwuchs aufbauen ist die Devise. Die Kampagnen-Tour ist ein kleiner Baustein dazu.“ Der Verband arbeitet dabei mit den Feuerwehren vor Ort zusammen: „Es gilt ja, das Interesse für die eigene Wehr vor Ort zu schüren.“

Auf den öffentlichen Plätzen, auf denen die Tour Station macht, erhalten Bürgerinnen und Bürger Informationen aus erster Hand und können Fragen stellen, die sie sonst nicht so ohne Hürden stellen könnten.

Also, komm mach mit, deine Feuerwehr Montabaur!